Abriss unserer Vereinsgeschichte

Der Spielmannszug Neuwerk wurde Anfang des 20. Jahrhunderts gegründet.
Ein uns vorliegendes Gründungsfoto ist auf 1906 datiert, der Verein umfasste damals 26 Mitglieder. Mündliche Überlieferungen gehen aber auf frühere Spielmannszugaktivitäten zurück. Schriftliche Dokumente aus dieser Zeit existieren nicht mehr. Nach dem 1. Weltkrieg wurde 1920 ein Kinderspielmannszug ins Leben gerufen.
Mit Beginn des 2. Weltkrieges 1939 wurden auch viele Mitglieder des Spielmannszuges zur Wehrmacht einberufen und damit die aktive Tätigkeit unterbrochen. Nach dem Krieg war es schwer, wieder an die Tradition der Spielleutebewegung anzuknüpfen.
Nach einzelnen Aktivitäten gelang es 1958 wieder einen einsatzfähigen Spielmannszug ins Leben zu rufen. 1971 wurde die Betriebssportgemeinschaft
(Harzer Kalk- und Zementwerke Rübeland) Träger des Spielmannszuges
und wir damit Sektion im DTSB der DDR.
Seit dieser Zeit wird regelmäßig an Wettkämpfen der Spielleute teilgenommen.
1990 zur politischen Wende, lösten wir uns aus der BSG-HKZW Rübeland heraus und bildeten den eigenen Verein "Spielmannszug Neuwerk Harz e.V.".
Unser Spielmannszug bereichert mit seinen Auftritten viele sportliche und kulturelle Veranstaltungen, sowohl regional als auch überregional.
Außerdem wurde aus den Mitgliedern eine Tanzgruppe gebildet,
die "Neuwerker Tanzmäuse", die leider nicht mehr aktiv ist.
Von den 56 aktiven Mitgliedern des Spielmannszuges sind ca. 30 Kinder und Jugendliche.
Das wollen wir besonders hervorheben, weil unser Ortsteil nur ca. 150 Einwohner hat
und der Spielmannszug neben der freiwilligen Feuerwehr die aktivste Jugendarbeit im Ort leistet.

einige Erfolge des SZ Neuwerk Harz e.V.:
- ab 1980 mehrmaliger Bezirksmeister Bezirk MD, Aufstieg in die Leistungsklasse 1
- 1986 Aufstieg in die Sonderklasse
- 1977/1983/1987 Teilnahme an den Turn- und Sportfesten der DDR in Leipzig
- seit 1990 Teilnahme an den Meisterschaften der Sportspielmannszüge in Sachsen-Anhalt
- 2007 Gründung eines Nachwuchsspielmannszuges
- Februar 2009 Teilnahme am Karnevalsumzug in Köln
- 2010/2011 diverse Fernsehaufzeichnungen